FOTOMOV BROADCAST

Europa / Deutschland / Oberhausen

Organisation
28.04.2020 22:13 
Nähe / Portrait / nähe,portrait
Nähe

Fotowettbewerb zum Thema Nähe!

Genaue Infos hier:
https://youtu.be/TkcNEjy48zQ

Kurzform:

Thema: Nähe
Min 3 max 5 Fotos
Keine Composings
Text ist erlaubt, aber Fotos müssen auch ohne „funktionieren".
Der Gewinner wird in der Freitagssendung vorgestellt.
Wer teilnimmt erlaubt natürlich die Verwendung der Bilder im Rahmen dieses Kanals (FOTOMOV).
Der Sieger erhält einen kleinen Preis.
Viel Spaß und ich freue mich auf Eure Ergebnisse!

Aufgrund mehrfacher Nachfrage: ich plane die Bekanntgabe der Gewinnerserie am 12.Mai, in der Live Show um 20Uhr. Die Bilder könnt ihr an info@fotomov.de schicken. Bitte nicht zu groß. Es reichen Fotos in Bildschirmauflösung als jpg.



24.03.2020 18:16 

YouTube Video zum Thema: Fotoregeln brechen!

Fotografie besteht zum großen Teil aus Regeln. Vor allem Anfängern wird geraten sich strikt daran zu halten. Regelverstöße werden in Foren meist mit üblen Kommentaren "belohnt". Dabei ist das natürlich alles Quatsch! Es gibt Regeln, aber es ist genau so gut diese zu brechen. Es kommt nur darauf an wann und wozu! 😎📷💏
https://youtu.be/616XoGYOMUY



03.03.2020 16:44 

Fotowettbewerb: Lightroom Rückwärts! :)

Ein neuer Fotowettbewerb unter dem Motto "Lightroom Rückwärts"!
Alle Infos auf meinem YouTube Kanal unter diesem Link: https://youtu.be/twrnBaemjqU

Für diejenigen die länger dabei sind... der zweite Teil der "Exif Daten Herausforderung"... :)
Dieses mal kein großer Schwerpunkt auf die Daten... mehr Kreativität und mehr Spaß...

Das Foto findet ihr diesmal hier: http://fotoseminare.info/wettbewerb.jpg
Das Bild stelle ich hiermit komplett frei zur Verwendung!

Eurer Ergebnis könnt ihr mir an info@fotomov.de schicken, auf Twitter mit meinem Namen posten (@axeljscherer), oder ihr markiert mich auf Instagram als Bildteilnehmer "fotomovjournal".

Ach ja... Mit der Teilnahme am Wettbewerb stimmt ihr zu dass ich Euere Ergebnisse im Rahmen des Wettbewerbs zeigen darf. Sonst würde das hier ja auch wenig Sinn ergeben... ;)
Jetzt auf auf! "Reverse Engineering" ist gefragt!
Freue mich auf Eure Ergebnisse!! 💏📷



19.02.2020 18:59 

Analoge Fotografie, vier gute Gründe es zu versuchen!

Ein guter Freund hat mich inspiriert mich dem Thema „analoge Fotografie“ in nächsterZeit etwas deutlicher zu widmen (Gruß an Thomas B. ).
Er hat seine Agfa Billie reaktiviert und ich bin gespannt auf die Ergebnisse. 👍🏻😊
Heute fange ich aber gaanz am Anfang an... für Einsteiger und sehr grundsätzlich... Gut Ding will Weile haben! 😎😊

https://youtu.be/qXsdY0k0-YI

Wie immer dann zum gleichen Thema um 20 Uhr der Livechat auf www.fotomov.de!!



01.02.2020 14:29 

Fotografische Vorbilder (Aufzeichnung des Livepodcast)

Fotografen, Maler, Musiker... alle haben Vorbilder, denn "Kein Mensch ist eine Insel".... Genau darum gehts in diesem Live-Videopodcast... (Achtung... lang! ;) )

https://youtu.be/gEv4Hhe2Pus

Wer selbst mal mitreden möchte: Fotomov Chat, jeden Freitag, 20 Uhr, live auf www.fotomov.de 📷💏



Vergangene Veranstaltungen


Archiv 08.05.2020

FOTOMOV CHAT Im Gespräch mit Schauspielerin Katharina Hintzen  

Live auf www.fotomov.de !

Freitag, 08.05.2020 20:00h

http://www.fotomov.de

Deutschland / Europa

Ich freue mich! 🤩 Kommenden Freitag wird sich meine liebe Freundin, Schauspielerin Katharina Hintzen zu uns in den LiveChat gesellen! ❤️
Katharina hat nach der Schauspielschule viele Jahre am Theater Darmstadt gearbeitet. Heute ist sie als "Freie" auf Achse und begegnet uns neben der Bühne auch in Film und Fernsehen. So sah man sie unter anderem in der Verfilmung des Hape Kerkeling Romans "Der Junge muss an die frische Luft" und dem Tatort "Die Ferien des Monsieur Murot".
Wie immer starten wir um 20 Uhr auf http://www.fotomov.de . 💏📸



Veranstalter / Teilnehmer: Fotograf Axel J. Scherer



Veranstaltung eingetragen von FOTOMOV BROADCAST / 2020-05-06 19:25:50


Link: Freitag, 08.05.2020 20:00h / FOTOMOV CHAT Im Gespräch mit Schauspielerin Katharina Hintzen| Live auf www.fotomov.de !


2


Archiv 18.05.2018

Fotografie am Scheidweg? Die neue DSGVO! Kunstfreiheit oder Datenschutz?  

FOTOMOV LIVE | DAS KULTURMAGAZIN

Freitag, 18.05.2018 20:00h

http://www.fotomov.de

Deutschland / Europa

Wird die Kunstfreiheit endgültig eingeschränkt?
Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist in aller Munde, da sie die Arbeit von Fotografen, Filmemachern und Journalisten entscheidend verändern kann! Zum Stand der Dinge eine Fotomov Folge zum Thema... fachlich unterstützt durch die Rechtsanwältin Maren Krauße!
Freitag, 18.05., um 20 Uhr, live auf www.fotomov.de



Veranstalter / Teilnehmer: Fotograf Axel J. Scherer



Veranstaltung eingetragen von FOTOMOV BROADCAST / 2018-05-17 19:17:59


Link: Freitag, 18.05.2018 20:00h / Fotografie am Scheidweg? Die neue DSGVO! Kunstfreiheit oder Datenschutz?| FOTOMOV LIVE | DAS KULTURMAGAZIN


2


Archiv 27.04.2018

"FOTOMOV LIVE" der Kulturkanal, Freitag, 27 April, 20Uhr, Live auf YouTube  

Im Gespräch mit dem Regisseur und Filmemacher Christian Quitschke

Freitag, 27.04.2018 20:00h

http://www.fotomov.de

Deutschland / Europa

Dieses mal spreche ich in der Sendung mit Regisseur und Filmemacher Christian Quitschke! Ein multitalentierter Kreativer, der gleichermaßen ein Herz für Bühne und Film hat. Ausserdem ist er Mitbegründer der Avenir Filmproduktion, deren Film "EXTINCTION: Prologue" kürzlich Premiere feiern konnte! Es erwartet Euch also ein Abend mit einem gleichermaßen spannenden wie sympatischen Zeitgenossen!



Veranstalter / Teilnehmer: Fotograf Axel J. Scherer



Veranstaltung eingetragen von FOTOMOV BROADCAST / 2018-04-26 13:36:07


Link: Freitag, 27.04.2018 20:00h / "FOTOMOV LIVE" der Kulturkanal, Freitag, 27 April, 20Uhr, Live auf YouTube| Im Gespräch mit dem Regisseur und Filmemacher Christian Quitschke


1


Archiv 13.04.2018

Joe Doll, Musiker, Talentscout, Coach, im Gespräch mit Axel J. Scherer  

FOTOMOV | DAS KULTURMAGAZIN

Freitag, 13.04.2018 20:00h

www.fotomov.de

Deutschland / Europa

Joe Doll ist vor allem eines: Vollblutmusiker! Unterwegs mit den Größen des Musikgeschäftes, Solostimme des Landespolizeiorchesters NRW, und manchmal auch Stummfilmbegleiter!
Aber auch... Gesangscoach und Lehrer zahlreicher junger Talente, darunter Charlotte Illinger und Alina Süggeler (Frieda Gold).

In der fünfzehnten Folge meines kleinen aber umso feineren Magazins werden wir natürlich über Musik sprechen... aber auch über das Leben als Künstler und die Schnittstellen zur realen Welt!

Mein Gast: http://www.joe-doll.de

Fotomov Live! Das Kulturmagazin!
Jede Woche auf Youtube!
Live und in Farbe, von und mit Axel J. Scherer

https://www.facebook.com/fotomovbroadcast
https://www.instagram.com/axel_j_scherer



Veranstalter / Teilnehmer: Fotograf Axel J. Scherer



Veranstaltung eingetragen von FOTOMOV BROADCAST / 2018-04-10 23:03:05


Link: Freitag, 13.04.2018 20:00h / Joe Doll, Musiker, Talentscout, Coach, im Gespräch mit Axel J. Scherer| FOTOMOV | DAS KULTURMAGAZIN


1


Archiv 16.03.2018

"FOTOMOV LIVE" der Kulturkanal, Freitag, 16.März, 20Uhr, Live auf YouTube  

Im Gespräch mit dem jungen Fotodesigner Tomoya Imamura!

Freitag, 16.03.2018 20:00h

http://www.fotomov.de

Deutschland / Europa

Der junge Fotodesigner und Student der Folkwang Hochschule Tomoya Imamura ist ein ausserordentliches Talent. Seine Fotos wirken wie surreale Reportagen... echt, nah und lebendig... aber nie ohne auch einen fragenden Zweifel beim Betrachter zu hinterlassen. Freut Euch auf das Gespräch mit diesem angenehmen Zeitvertreter, über Seine Arbeit, junge Fotografie und die Frage warum man sich solch einen Job heutzutage noch freiwillig aussucht!



Veranstalter / Teilnehmer: Fotograf Axel J. Scherer



Veranstaltung eingetragen von FOTOMOV BROADCAST / 2018-03-14 23:32:56


Link: Freitag, 16.03.2018 20:00h / "FOTOMOV LIVE" der Kulturkanal, Freitag, 16.März, 20Uhr, Live auf YouTube| Im Gespräch mit dem jungen Fotodesigner Tomoya Imamura!


2


FOTOMOV BROADCAST


Kontakt


  • Info FOTOMOV BROADCAST
  • 2021-02-27T16:39:12+01:00
  • 2021-02-27T16:39:12+01:00
  • FOTOMOV BROADCAST

Der Videokanal "FOTOMOV" wurde Anfang 2018 als Alternative zu den meist sehr techniklastigen YouTube Fotokanälen gegründet.
Das Format versteht sich als klassisches Kulturmagazin, dass sich Zeit nimmt, über den Tellerrand schaut und Akteure in Ruhe zu Wort kommen lässt.
Es geht um Ansichten, Arbeitsweisen, Kunstverständnis und Ausdrucksformen.
In der modernen Fotografie, aber ebenso in der Malerei, der Musik, dem Theater und allen anderen kreativen Disziplinen.
Wöchentlich wird mindestens eine Sendung live ausgestrahlt. Dort stehen Interviews und Bildbesprechungen im Mittelpunkt. Ergänzt wird diese Hauptsendung durch kürzere Videos und Live - Streams zu "kleinen" Themen wie z.B. Ausstellungen, Bildbearbeitung oder Atelierbesuchen.